Onlineshop Login
Team für Deutschland - Deutsche Sporthilfe Servicepartner
KLX: Kontaktlinsen express vom Augenarzt und Augenoptiker
EyeLite Software Download
Seminarübersicht
Mukoviszidose Unterstützer

MPG&E-Seminarprogramm ab Juni 2017

Für Exzellenz - Kontaktlinsen-Fachseminare für Augenoptiker und Augenärzte

Wir bieten Kontaktlinseneinsteigern und -profis Kontaktlinsen-Know-how für jeden Wissensstand. Unsere Seminare sind deshalb wie Bausteine gestaltet. Augenoptiker und Augenärzte können sich entweder punktuell zu einzelnen Themen weiterbilden oder sich Schritt für Schritt zum Kontaktlinsenexperten entwickeln. Gerne begleiten wir Sie dabei, zum Beispiel um einen neuen Geschäftsbereich „Kontaktlinse“ aufzubauen. Das passende Marketing-Know-how dafür erhalten Sie ebenfalls bei uns.

Weitere detailierte Informationen - unter anderem zu Standorten und Referenten - finden Sie in unserer neuen Seminarbroschüre, die Ihr Gebietsverkaufleiter Ihnen gerne überreicht. Alternativ können Sie sich diese auch ganz bequem im PDF-Format herunterladen.

Seminar

Kontaktlinsen-Assistenz

Optimal bei der Kontaktlinsenanpassung assistieren: Die Ausbildung im Rahmen dieses Seminars legt eine ideale Basis für den Umgang mit Kontaktlinsen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den Spaß an der Kontaktlinsenanpassung kennen und erlangen Sicherheit bei der Beratung und im Umgang mit Kontaktlinsenkunden. Am Ende des Seminars können die Absolventen einem Kontaktlinsenanpasser optimal assistieren.

 

Voraussetzung: Interesse und Lust an der Arbeit mit Kontaktlinsen und an der Kontaktlinsenpflege
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 125,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Wetzlar: 28.06.2017 (Mi, 10-17 Uhr)
Oranienburg bei Berlin: 28.11.2017 (Di, 10-17 Uhr)

Inhalte

  • erste Ansprache von Kunden und Patienten, um diese für das profitable Kontaktlinsengeschäft zu gewinnen
  • Kunden und Patienten kompetent und sicher zum Thema Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflege beraten
  • Theorie und Praxis des Auf- und Absetzens weicher und formstabiler Kontaktlinsen
  • die optimale Anwendung von Kontaktlinsenpflege-Produkten demonstrieren und vorstellen
  • Kunden und Patienten durch professionelle Nachbetreuung gewinnen und höhere Besuchsfrequenz erreichen


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Kontaktlinsen Anpassung 1

Erfolgreich mit Kontaktlinsen arbeiten: Die Seminarteilnehmer werden zu kompetenten und sicheren Kontaktlinsenanpassern weitergebildet. Neben der Anpassung erlernen sie auch, wie sie Kunden oder Patienten professionell beraten. Gleichzeitig legen wir den Wissensgrundstein für betriebswirtschaftliches und gewinnorientiertes Arbeiten mit Kontaktlinsen. Am Ende des Seminars können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstständig sphärische weiche und formstabile Kontaktlinsen anpassen.

Voraussetzung: Fachliches Basiswissen im Bereich Kontaktlinsen und Kontaktlinsenpflege
Dauer: 2 Tage
Gebühr: 250,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Wetzlar: 24./25.08.2017 (Do/Fr, jeweils 10-17 Uhr)

Inhalte

  • Kontaktlinsen empfehlen: Welche Kontaktlinse sollte in welchem Fall eingesetzt werden?
  • Inspektion des vorderen Augenabschnitts und Spaltlampenbedienung (Basiswissen)
  • Hornhautradien messen und Messergebnisse interpretieren für die Kontaktlinsenanpassung
  • erste Kontaktlinse auswählen, die Kunden bzw. Patienten aufgesetzt wird
  • optimalen Kontaktlinsensitz auf dem Auge sicher beurteilen – bei formstabilen Kontaktlinsen mithilfe von Fluoreszein-Bildern
  • sphärische weiche und formstabile Kontaktlinsen selbstständig anpassen
  • Kontaktlinsen erfolgreich und effektiv verkaufen
  • theoretische Seminarinhalte praktisch anwenden


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Kontaktlinsen Anpassung 2

Einstieg in das Fachgebiet der torischen Kontaktlinsen-Anpassung: Die Seminarteilnehmer erwerben Wissen und praktische Fähigkeiten für die Anpassung torischer weicher und formstabiler Kontaktlinsen. Außerdem vermitteln wir wichtige Tipps und Tricks zur sicheren Wahl der ersten torischen Kontaktlinse und zur Beurteilung des optimalen Sitzes torischer Kontaktlinsen auf dem Auge.

Voraussetzung: Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Anpassung sphärischer Kontaktlinsen sowie sichere Spaltlampenbedienung
Dauer: 2 Tage
Gebühr: 250,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Dortmund: 09./10.11.2017 (Do/Fr, jeweils 10-17 Uhr)

Inhalte

  • theoretische Grundlagen der Anpassung weicher und formstabiler Kontaktlinsen bei astigmatischen Augen
  • Hornhaut-Topographien beurteilen
  • Stabilisation einer torischen Kontaktlinse auf dem Auge
  • Materialien und Geometrien formstabiler Kontaktlinsen kennenlernen
  • Entscheidung fällen: Wann ist die Anpassung einer formstabilen
    torischen Kontaktlinse sinnvoll?
  • weiterführende Analyse und Beurteilung von Fluoreszein-Bildern
  • Kontaktlinsen erfolgreich und gewinnorientiert anpassen
  • theoretische Seminarinhalte praktisch anwenden


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Kontaktlinsen Anpassung 3

Tipps und Tricks der täglichen Anpasspraxis: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie sie bei der Kontaktlinsen-Anpassung zielgerichtet und lösungsorientiert vorgehen. Sie entwickeln sich während dieser Weiterbildung zu versierten Kontaktlinsenanpassern und beherrschen nach dem Seminar routiniert einfache und spezielle Kontaktlinsenversorgungen sowie ein optimales Kundenmanagement.

Voraussetzung: Anpass-Erfahrung mit weichen und formstabilen Kontaktlinsen
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 125,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Bordesholm: 16.11.2017 (Do, 10-17 Uhr)

Inhalte

  • ganzheitliche Lösungsansätze der Kontaktlinsenanpassung, die zufriedene Kontaktlinsenträger langfristig an Ihr Geschäft oder Ihre Praxis binden
  • durch individuelle Anpassungen Kontaktlinsenkunden gewinnen
  • Veränderungen des Auges erkennen und ableiten, wie die Kontaktlinsenanpassung zu modifizieren ist
  • strukturiertes Vorgehen bei Auffälligkeiten bei der Kontaktlinsenversorgung
  • Lösungsansätze finden bei schwieriger Physiologie des Auges und /oder nicht optimalem Sitz der Kontaktlinsen
  • sicher mit Kunden oder Patienten umgehen


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Presbyopie

Auch Menschen ab 45 Jahren wollen nicht immer Brille tragen: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie sie sich als Kontaktlinsenspezialist den attraktiven Wachstumsmarkt der Jungpresbyopie und der Zielgruppe 45 plus* erschließen und diesen erfolgreich für ihr Geschäft oder ihre Praxis nutzen. Der eintägige Kurs widmet
sich den vielfältigen Möglichkeiten von Presbyopie-Kontaktlinsen und zeigt, wie Sie die besonderen Kundenbedürfnisse der beiden Zielgruppen erfüllen und beginnende oder ausgeprägte Alterssichtigkeit perfekt korrigieren.

Voraussetzung: Sichere Kenntnisse und Fertigkeiten beim Anpassen weicher und formstabiler Kontaktlinsen
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 125,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: München: 13.09.2017 (Mi, 10-17 Uhr)
Oranienburg bei Berlin: 29.11.2017 (Mi, 10-17 Uhr)

Inhalte

  • Mechanismen kennenlernen, um sich den Wachstumsmarkt Presbyopie zu erschließen
  • zielgruppenorientierte Ansprache Jungpresbyoper und der Zielgruppe 45 plus
  • Welche verschiedenen Presbyopie-Kontaktlinsen gibt es?
  • die richtige Presbyopie-Kontaktlinse schnell und sicher auswählen
  • gewinnorientiertes Vorgehen bei der Kontaktlinsenanpassung
  • Konzepte der zielgruppenaffinen Kundenbindung anwenden
  • praktischer Teil: Aufsetzen multifokaler Kontaktlinsen

*Seit 2010 gehört jeder zweite Bundesbürger zur Zielgruppe der Jungpresbyopen
bzw. Presbyopen.


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Keratokonus

Weiterbildung für Kontaktlinsenspezialisten, die schon fast alles über Kontaktlinsen wissen und eine letzte Herausforderung suchen: Hier lernen Sie, wie Sie einen Keratokonus sicher erkennen und ihn zielgerichtet mit Kontaktlinsen versorgen. Dabei erfahren Sie nicht nur Neues über Kontaktlinsengeometrien und -anpassung, sondern auch, wie Sie Kontaktlinsenträger beim Umgang mit Augenärzten oder Krankenkassen unterstützen können.

Voraussetzung: Profunde Erfahrungen bei der Anpassung formstabiler Kontaktlinsen
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 125,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Wetzlar: 29.06.2017 (Do, 10-16.30 Uhr)
München: 12.09.2017 (Di, 10-16.30 Uhr)

Inhalte

  • Keratokonus-Definition, -Ursachen und -Diagnostik
  • Keratokonus mithilfe der Hornhaut-Topographie erkennen
  • Qualität von Keratokonus-Topographien beurteilen
  • Kontaktlinsen-Geometrien für die Keratokonus-Versorgung
  • erfolgreiches Management dieser besonderen Kundengruppe: Abstimmungen mit Krankenkassen und Augenärzten, Tipps für das Erstellen von Kostenvoranschlägen, weitergehende Kontrollen nach der Anpassung


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Topographie

Die Hornhaut-Topographie hat viele Vorteile und Ziele – sie verbessert die Qualität der Anpassung, zeigt Ihr augenoptisches Knowhow und dient so auch als Marketinginstrument: Mit über 20.000 Messpunkten bietet die Hornhaut-Topographie die einzigartige Möglichkeit zur genauen qualitativen Betrachtung der Hornhautvorderfläche.
Messbilder bzw. -daten der Hornhaut-Topographie gewinnen Sie mit einem Topographen und einer darauf abgestimmten bildgebenden Anpass-Software.* Indem Sie die Bilddaten auswerten und direkt in einen automatisierten Produktionsprozess übergeben, können Sie sogar maßgefertigte Kontaktlinsenrückflächen für einen idealen Gleichlauf herstellen. Zusammen mit einer zeitgleich erstellten Refraktion lässt sich so eine optimale Kontaktlinsen-Anpassung gewährleisten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars lernen den Umgang mit Topographen und der dazugehörigen Software kennen und wie sie die Marketingaspekte der Hornhaut-Topographie für sich nutzen können.

Voraussetzung: Grundkenntnisse der Kontaktlinsenanpassung.
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 79,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Bordesholm: 15.11.2017 (Mi, 10-16.30 Uhr)

Inhalte

  • Grundlagen der Hornhaut-Topographie
  • der Weg zur idealen Topographie-Qualität
  • komplexe Hornhaut-Topographien erfassen und beurteilen
  • Topographiebilder qualitativ deuten und für die Wahl der ersten Kontaktlinse nutzen
  • Anpasssoftware „Eyelite“: Installation und Anwendung
  • mit Eyelite und 20.000 Messpunkten zur individuell gefertigten Kontaktlinse natural fit
  • das „natural fit“-Konzept: mit Hightech-Topographie Umsatz erhöhen und Kunden binden

*Die Anpass-Software „Eyelite“ von MPG&E ist kompatibel mit fast allen Topographen-Fabrikaten.


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Orthokeratologie*

Mit der orthokeratologischen Kontaktlinse DreamLens nachts die Sehkraft aufladen und am nächsten Tag ohne zusätzliche Sehhilfe scharf sehen – dieser Traum kann für viele Myope und myope Presbyope unter Ihren Kunden wahr werden. Absolventen des Seminars können sicher orthokeratologische Kontaktlinsen anpassen und kennen außerdem das Dream-care-Konzept. Nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie als Orthokeratologie-Spezialisten ausweist.

Voraussetzung: Erfahrung in der Anpassung formstabiler Kontaktlinsen
Dauer: 2 halbe Tage
Gebühr: 399,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Bordesholm: 15./16.07.2017 (Sa: 15-19 Uhr, So: 09-13 Uhr) und 09./10.12.2017 (Sa: 15-19 Uhr, So: 09-13 Uhr)
München: 22./23.07.2017 (Sa: 15-19 Uhr, So: 09-13 Uhr) und 04./05.11.2017 (Sa: 15-19 Uhr, So: 09-13 Uhr)
Wetzlar: 18./19.10.2017 (Mi: 14-18 Uhr, Do: 09-13 Uhr)
Oranienburg bei Berlin: 11./12.11.2017 (Sa: 14-18 Uhr, So: 09-13 Uhr)
Dortmund: 23./24.11.2017 (Do: 14-18 Uhr, Fr: 09-13 Uhr)

Inhalte

  • Was ist Orthokeratologie und wie funktioniert das orthokeratologische Korrektionsprinzip?
  • Wie erschließen Sie sich dieses neue Marktsegment mit glücklichen Kunden und höchster Kundenbindung?
  • Zielgruppen und Einsatzmöglichkeiten orthokeratologischer Kontaktlinsen – auch für den Bereich Myopiekontrolle bei Kindern
  • orthokeratologische Kontaktlinsen anpassen mit Topograph und bildgebender Eyelite-Software
  • Live-Anpassung mit einem Probanden* und erste Abgabe der orthokeratologischen Kontaktlinse
  • Kontaktlinsensitz nachkontrollieren am ersten Morgen nach der Anpassung
  • das Dream-care-Konzept: das Rundum-sorglos-Paket für Anpassung und POS-Marketing

*Gerne passen wir während des Seminars mit Ihnen zusammen einem Ihrer Kunden orthokeratologische Kontaktlinsen an. Bitte sprechen Sie uns an, um vorab alle Details zu besprechen.


Anmeldeformular ausfüllen

Seminar

Sclera -Kontaktlinsen*

Lösen Sie Anpassfälle, die mit weichen oder formstabilen Corneal-Kontaktlinsen nicht zu meistern sind: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops erwerben in Theorie und Praxis alle grundlegenden Kenntnisse, um irreguläre Hornhäute mit Scleral-Kontaktlinsen zu versorgen oder besonders komplizierte Anpassungen zu meistern, die eine Entlastung der Hornhaut erfordern.

Voraussetzung: Sicherheit bei der Anpassung formstabiler Kontaktlinsen
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 198,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Wetzlar: 23.08.2017 (Mi, 10-16.30 Uhr)

Inhalte

  • Scleral-Kontaktlinsen: Bei welchen Hornhaut-Indikationen ist ihre Anwendung sinnvoll?
  • Scleral-Kontaktlinsen auswählen und anpassen (anhand der COMPACT-sclera-Produktreihe)
  • Handhabung, Pflege und Kostenkalkulation für die Versorgung mit Scleral-Kontaktlinsen
  • Besonderheiten bei der Betreuung von Scleral-Kontaktlinsenträgern
  • theoretische Seminarinhalte praktisch anwenden: COMPACT sclera anpassen*

*Gerne passen wir während des Seminars mit Ihnen zusammen einem Ihrer Kunden Scleral-Kontaktlinsen an. Bitte informieren Sie uns, ob einer Ihrer Kunden als Proband zur Verfügung steht.


Anmeldeformular ausfüllen

Vor-Ort-Seminar

Arbeiten mit der Spaltlampe

Die Spaltlampe ist nicht wegzudenken aus der Kontaktlinsenanpassung. Theorie und Praxis des Seminars sollen Ihnen dabei helfen, die Spaltlampe sicher und professionell zu bedienen, um den vorderen Augenabschnitt zu betrachten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer frischen entweder ihr Grundwissen zur Arbeit mit der Spaltlampe auf oder lernen sie neu kennen. Dabei werden verschiedene Befunde von Spaltlampenuntersuchungen diskutiert. Das Gesehene
wird anschließend vor dem Hintergrund konkreter Kontaktlinsenanpassungen neu beleuchtet und so direkt nutzbar gemacht. Alle erworbenen theoretischen Kenntnisse werden während des Seminars auch praktisch angewendet.

Voraussetzung: Die Inhalte des Seminars passen wir individuell an den Kenntnisstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Die Bandbreite der Spaltlampen-Vorkenntnisse reicht deshalb von „keine Kenntnisse“
bis „gute Kenntnisse“.
Dauer: 4 Stunden
Gebühr pro Geschäft oder Praxis 450,00 Euro zzgl. MwSt.
Termine: Vor-Ort-Seminar

Inhalte

  • Beleuchtungsarten der Spaltlampe
  • Welche Untersuchungsmöglichkeiten ergeben sich aus den Beleuchtungsarten?
  • verschiedene Spaltlampenbefunde kennenlernen und beurteilen
  • Einsatz der Spaltlampe bei der Kontaktlinsenanpassung
  • Zusammenhänge zwischen Physiologie des Auges und Sitz der Kontaktlinse sichtbar machen
  • theoretische Seminarinhalte praktisch anwenden


Anmeldeformular ausfüllen

Vor-Ort-Seminar

Mut zum Erfolg

Aus der Praxis eines Kontaktlinsenprofis lernen: Claus-Harry Richter, der in Ahaus fast 30 Jahre erfolgreich ein Augenoptik-Geschäft führte, stellt Ideen vor, die das Geschäft mit Kontaktlinsen erfolgreich machen. Dabei schöpft er aus seinen vielfältigen Erfahrungen und unterstützt interessierte Augenoptiker bei der Planung und Umsetzung individueller Konzepte zur Umsatzsteigerung und Kundenbindung.

Voraussetzung: Interesse daran, das Kontaktlinsengeschäft konsequent zu professionalisieren und so den Umsatz zu steigern
Dauer: Themeneinführung / -vorstellung 1-2 Stunden
Gebühr: › Präsentation der Basisideen: kostenlos. Kosten für Anreise oder Übernachtung des Referenten je nach Aufwand.
› alle weiteren Inhalte: Kosten individuell vereinbar
Termine: Vor-Ort-Seminar

Inhalte

  • Basisideen erarbeiten, um das Kontaktlinsengeschäft dynamischer zu machen
  • Entwicklung eines individuellen Geschäftskonzepts mit Integration der gefundenen Basisideen
  • konkrete Umsetzung des Konzepts planen – mit Definition einzelner Schritte bis zur vollständigen Implementierung
  • auf Wunsch weiterführende Betreuung über den Seminartermin hinaus


Anmeldeformular ausfüllen

Leistungen, Informationen

  • Bei gleichzeitiger Buchung von mehreren Seminaren, reduziert sich die Seminargebühr ab dem zweiten Seminar jeweils um 20,-- Euro.
  • Bei Teilnahme von mehreren Personen desselben Unternehmens oder Praxis an einem Seminar, reduziert sich die Seminargebühr ab der zweiten Person ebenfalls um jeweils 20,-- Euro.
  • Anreise und Übernachtung erfolgen auf eigene Kosten.
  • Die Seminarverpflegung während der Seminarzeit ist in der Seminargebühr enthalten.
  • Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail / Fax eine Eingangsbestätigung mit allen relevanten Seminarinformationen.
  • Anmeldeschluss ist bis 14 Tage vor Seminarbeginn. Bis dahin behalten wir uns vor, das Seminar bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.
  • Die Stornierung eines gebuchten Seminars ist bis zum Anmeldeschluss gebührenfrei möglich. Danach berechnen wir 80% des Seminarpreises.
  • MPG&E führt auf Wunsch auch individuelle Seminare in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer Praxis durch. Für weitere Informationen zu Leistungen und Konditionen, wenden Sie sich bitte an unsere Seminarleitung Natascha Heese (Telefon: 04322-750 500, E-Mail: n.heese@mpge.de).